Picknick im Felde & Auf hoher See

Fernando Arrabal / Slawomir Mrozek

Plakat Picknick im Felde & Auf hoher See

Zwei absurde Einakter

Picknick im Felde von Fernando Arrabal

Zapo, ein junger unerfahrener Soldat, muß allein seinen Dienst an der Front verrichten. Da erhält er überraschend Besuch von seinen fürsorglichen Eltern, die unberührt von den Kriegsereignissen mit ihm ein fröhliches Picknick veranstalten. Auch das Erscheinen des Feindes, in Gestalt von Zepo, kann die friedliche Idylle nicht stören. Im Gegenteil. Die Beteiligten tauschen sich über den Sinn der Kriegsführung aus und kommen dabei auf revolutionäre Verbesserungsvorschläge...

Auf hoher See von Slavomir Mrozek

...wird auf bizarre Weise schnell persönliche Freiheit, Menschlichkeit und Gerechtigkeit über Bord geworfen, wenn es in dieser kleinen Floßgesellschaft um´s nackte Überleben geht.
Auf einem Floß treiben drei Schiffbrüchige: Die Dicke, die Mittlere und die Schmächtige. Als ihre Vorräte aufgebraucht sind, glauben sie sich gezwungen, eine aus ihrer Mitte essen zu müssen. Auf höchst zivilisierte Weise werden dazu in dieser kleinen Gesellschaft uns gut bekannte Auswahlverfahren besprochen und durchgeführt. Die Absurdität und erschreckende Komik der Situation macht aber klar, wie schnell und einfach ein Machtgefüge konstruiert werden kann, um die eigenen wahren und wirklich wichtigen Interessen durchzusetzen...