Schrottengel - Geschichten vom alltäglichen Wahnsinn

Petr Zelenka

Plakat Schrottengel

Aufführungen

Fr. den 07.05.2010 um 19:30 Uhr

Sa. den 08.05.2010 um 19:30 Uhr

Fr. den 14.05.2010 um 19:30 Uhr

So. den 16.05.2010 um 10:30 Uhr
Matinée

Eintritt: 8.00 € (ermäßigt 5.00 €)
Studentenwohnheim Sauerbruchstraße
Heiglhofstr. 44 / UG
81377 München - Großhardern

Fr. den 21.05.2010 um 19:30 Uhr

Sa. den 22.05.2010 um 18:00 Uhr
danach Champions League Endspiel "Bayern -Mailand" auf Leinwand

Eintritt: 8.00 € (ermäßigt 5.00 €)
Taverne Odyssee
Bad Kreuther Str. 8
81671 München

Fr. den 28.05.2010 um 19:30 Uhr

Sa. den 29.05.2010 um 19:30 Uhr

Eintritt: 8.00 € (ermäßigt 5.00 €)
Studentenwohnheim Sauerbruchstraße
Heiglhofstr. 44 / UG
81377 München - Großhardern

"Ich war relativ normal, aber dann bin ich verrückt geworden, und jetzt bin ich wahnsinnig ..."

Mal ehrlich, was ist eigentlich normal? Haare zu verbrennen, damit die Ex wieder zurück kommt? Sex mit dem Staubsauger zu haben? Frauenkleider anzuziehen, um sich in die Gattin hineinzuversetzen? Nachts in der Telefonzelle vor dem Haus anzurufen, wenn da gerade ein gut aussehender Typ vorbei geht?

Mutter, Vater, Nachbarn, Chef - alle stecken sie mittendrin in ihrer Lebenskrise. Auch Petrs Freund Mücke, der vor lauter Einsamkeit einer Schaufensterpuppe seine Liebe erklärt und sie Eva nennt. Petr sehnt sich nach seiner Ex-Freundin und sucht nach dem Sinn des Lebens. Aber nichts läuft wie geplant.

Alle wollen sie irgendwie irgendwas richtig machen in ihrem Leben und schreiten dabei so mutig und tapfer voran, dass man mit ihnen leidet, mit ihnen lacht.

Logo zum 15ten Jubiläum